030 921 057 0 office@hopp-mafo.de
      oben

      Software & Datenschutz

      unten

      Software

      Während die meisten Marktforschungsinstitute Ihre Software zur Datenerhebung bei Drittanbietern einkaufen, sind wir der Meinung, dass man dieses zentrale Herzstück bei der Interviewdurchführung nicht auslagern sollte. Daher haben wir unsere hauseigene Befragungssoftware entwickelt, mit der wir alle Befragungsmethoden auf einer zeitgemäßen, webbasierten Plattform vereinen: Vom Betrieb unseres CATI-Studios über Online-Befragungen, Studiotests, Papierfragebögen bis hin zu unserer mobilen CAPI-App.

      Die sich daraus ergebenden Vorteile für Sie als Kunde sind vielfältig, lassen sich aber mit einem Wort zusammenfassen: Flexibilität. So können wir beispielsweise Ihre spezifischen Wünsche bei den Befragungen zeitnah und wirtschaftlich umsetzen. Gleichzeitig ist ein hoher Integrationsgrad von Projekten in Ihr Unternehmen möglich.

      Möglichkeiten unserer Research-Software

      N

      Maßgeschneiderte Echtzeitauswertungen über Ihren eigenen Online-Kundenbereich

      N

      Nahtlose Corporate Design-Integration für CAWI und CAPI

      N

      Umsetzung individueller Darstellungswünsche bei Fragebögen sowie kundenspezifisch gestalteter Eingabeformulare

      N

      Integration spezieller Medien-Sonderformate zur optimalen Darstellung in Copy-Tests

      N

      Integration von Webservices wie google maps, Incentivierungssysteme etc.

      N

      Umsetzung automatisierter Prozesse wie z.B. E-Mail-Versand direkt aus dem Interview heraus

      N

      Individuell sich anpassende Fragebögen abhängig von bestehenden Kundeninformationen aus Ihrem CRM

      N

      Einrichtung einer Schnittstelle zu Ihrem CRM z.B. zur automatischen Übertragung von Kontakten für Follow-up CATI-Interviews

      N

      Lieferung individualisierter Tickets zur Einladung zu Online-Befragungen für
      E-Mailings oder SMS

      N

      Paralleler Einsatz Ihrer eigenen Mitarbeiter und iPads zur gemeinsamen Durchführung von Interviews auf unserer Befragungsplattform

      Die Software verfügt über alle Funktionen zur optimalen Durchführung der Interviews in unterschiedlichsten Konstellationen. Auszug aus dem Funktionsumfang:

      5

      Komplexe automatische Filterführungen und Item-Randomisierung

      5

      Umfangreiche Sicherheitsfunktionen (Automatische Eingabekontrolle, Vermeidung von Doppelausfüllen etc.)

      5

      Ansprache beliebiger Zielgruppen (Kundenadressen, Online-Panels, E-Mailings, Pop-Ups, Interstitials, Offline-Medien) möglich

      5

      Integration von Bild-, Audio- und Videomaterial möglich, z. B. Produktabbildungen, Marketingmaterial, Werbeanzeigen und -spots)

      5

      Individualisierte Befragung über Zutrittscodes

      5

      Zahlreiche Medienfunktionen wie Foldertests, Zeitsteuerungen, Heatmap-Generierung u.v.m.

      5

      Unterstützung von mehrsprachigen Befragungen

      5

      Fragebogenänderungen im laufenden Betrieb

      5

      Beliebige Hybridbefragungen der Methoden CAWI/CATI/CAPI/PAPI möglich

      5

      Management komplexer verknüpfter Quotenvorgaben für CATI-Samples

      5

      Dateneingabemaske zur schnellen Erfassung schriftlicher Fragebögen

      5

      Vollautomatische Datensynchronisation mit unserer offlinefähigen CAPI-App

      5

      Geschützter Online-Kundenbereich mit Zugriff auf die Feldberichte, Echtzeit-Auswertung, Datensatz, Testfragebogen aller Projekte.

      Datenschutz

      Datenschutz hat bei hopp Marktforschung höchste Priorität und wird auf Wunsch auch vertraglich zugesichert. Wir arbeiten regelmäßig mit sensiblen Kundendaten und vertraulichen Marktinformationen.

      Wir richten uns nach den diesbezüglichen Empfehlungen für Geschäftsbedingungen des ADM – Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V. Sie enthalten allgemein anerkannte Auflagen für den vertraulichen Umgang mit Auftraggeberdaten. Alle unsere externen Server sind in Hochsicherheitszentren in Deutschland gehostet. Alle in das Projekt eingebundenen Mitarbeiter von hopp Marktforschung sind an eine strenge Verschwiegenheitsverpflichtung gebunden.