030 921 057 0 office@hopp-mafo.de
      oben

      Mobile Research

      unten

      Das Smartphone ist für immer mehr Menschen ein fester täglicher Begleiter. Ein guter Grund, es als Feedbackkanal für Ihre Markforschung zu nutzen. Zum Beispiel für mobile Online-Befragungen oder ein QR-Code-Feedback am Service Point.

      Mobile Online-Befragungen

      Unsere hauseigene Datenerhebungssoftware passt sich responsiv an das jeweilige Endgerät an. Online-Interviews können somit auf Smartphones und Tablet problemlos durchgeführt werden. Der Anteil der jeweils genutzten Geräte wird zudem grundsätzlich miterfasst und liegt Ihnen damit in der Auswertung vor. Für anspruchsvolle Online-Tests, z.B. mit der Darstellung von Werbemitteln schließen wir wiederum mobile Nutzer bewusst aus, um eine angemessene Darstellung der Medien auf einem größeren PC-/Notebook-Display sicherzustellen.

      Monitoring der Kundenbindung über Smartphones am Point-of-Sale

      Wir richten für Sie eine Nachkontaktbefragung am POS oder Service-Point über Smartphones ein. Hierfür liefern wir QR-Codes mit integriertem Link auf eine eingerichtete Kurzbefragung zur Kommunikation auf Medien aller Art bzw. zur Integration in Kassensysteme. Somit erhalten Sie ein Feedback zu Ihren Leistungen unmittelbar nach der Nutzungssituation. Über unseren Online-Kundenbereich können Sie die Bewertungen in Echtzeit verfolgen und stellen somit sicher, dass im Kundenservice nichts anbrennt. Die Befragung muss sich aber nicht nur um die Zufriedenheit drehen. Auch die Evaluation von Kundengewinnungs-Kampagnen oder Einzugsgebietsanalysen sind über die Messung von Medienwahrnehmung und Herkunft möglich.

      Telefonische Befragung – auch übers Smartphone

      Immer mehr Menschen sind sogenannte „Mobile Onlys“, d.h. sie haben keinen Festnetzanschluss mehr und sind telefonisch nur über ihr Smartphone zu erreichen. Auf Wunsch können wir daher in repräsentativen Bevölkerungs- oder Zielgruppenbefragungen dual frame-Stichproben einsetzen, in denen sowohl Festnetznummern als auch mobile Rufnummern zum Einsatz kommen. Die Repräsentativität der Stichprobe wird damit erhöht – vor allem, wenn stark mobile Zielgruppen erreicht werden sollen.

      Nutzung von Crowdnetzwerken für Qualitätschecks

      Wir nutzen Crowdnetzwerke, um an dezentralen Einsatzorten Mystery Tests bzw. Qualitätschecks wirtschaftlich durchzuführen. Hierfür stellen wir den Testern ein digitales Testprotokoll für ihr Smartphone zur Verfügung. Zur Qualitätssicherung können dabei auch Fotos – z.B. vom Zustand der Filiale vor Ort – im Rahmen des Protokolls aufgenommen werden.

      Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

      Gerne erstellen wir ein Angebot für Ihren speziellen Fall.

      Jetzt Anfrage senden
      Oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail:
      030 921 057 0