030 921 057 0 office@hopp-mafo.de
      oben

      Telefonische Befragung (CATI)

      unten

      Mit computergestützten telefonischen Befragungen (CATI) können repräsentative Bevölkerungsbefragungen, spezielle Zielgruppen (zum Beispiel Produktnutzer) oder Kunden befragt werden.

      Mögliche Zielgruppen für CATI-Befragungen:

      CATI-Studio von Hopp Marktforschung

      N

      20 CATI-Plätze mit modernster Ausstattung

      N

      Komplexe automatische Filterführungen, Item-Randomisierung, Eingabekontrollen

      N

      Permanente Supervision durch Mithören von Interviews, Beobachtung und Kontrolle des Ausschöpfungsprotokolls

      N

      Spezielle Interviewerstäbe z. B. für Gewerbebefragungen und fremdsprachige Interviews verfügbar

      N

      Automatische Terminplanung und Quotensteuerung

      N

      Bevölkerungsrepräsentative Stichproben möglich - auch über RDD = Random Digit Dialing oder dual frame

      N

      Einsatz geschulter Interviewer und zusätzliche projektspezifische Einweisung

      N

      Audio-Mitschnitt von Interviews möglich

      oben
      unten

      CATI-Studio

      hopp Marktforschung verfügt über 20 CATI-Plätze und kann damit auch größere Telefonbefragungen zeitnah realisieren. Unser multilinguales CATI-Studio ist mit moderner Software ausgestattet und ermöglicht das Mithören der Interviews sowie den Audio-Mitschnitt. Die eingesetzte Software ermöglicht während der telefonischen Befragung eine automatische Terminplanung und Quotensteuerung sowie komplexe Filterführungen, Item-Randomisierung und Eingabekontrollen. Bevölkerungsrepräsentative Stichproben können auch über Random Digit Dialing (RDD) gezogen werden.

      Hauseigenes CATI-Studio

      Technologie

      Wir nutzen VoIP-Technologie und können daher nationale und internationale Telefonumfragen kostengünstig anbieten. Durch den Standort in der Metropole Berlin stehen Muttersprachler vieler Nationen zur Durchführung von Interviews zur Verfügung. Unser Stab an fremdsprachigen Interviewern (Muttersprachler) führt Befragungen (auch als telefonische Kundenbefragung) in vielen Sprachen durch, zum Beispiel in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch oder Russisch. Damit ist beispielsweise die parallele europaweite telefonische Umfrage in einer Zielgruppe möglich.

       

      Referenzen-Auswahl: Telefonische Befragung

      Für folgende Unternehmen führte hopp Marktforschung bereits telefonische Befragungen durch

      Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

      Gerne erstellen wir ein Angebot für Ihren speziellen Fall.

      Jetzt Anfrage senden

      Oder kontaktieren Sie uns per Telefon oder E-Mail:

      030 921 057 0